GTD-Zentrum

Trophoblasttumore (GTD) sind seltene Neubildungen, die aus dem Trophoblastgewebe der Plazenta entstehen und sich vom fetalen Gewebe ableiten. Sie können bei oder nach jeglicher Form von Schwangerschaft auftreten. Die Inzidenz von Trophoblasttumoren beträgt in Europa etwa 1/2000 bis 3000 Schwangerschaften.

Die Beurteilung dieser Erkrankung ist aufgrund ihrer Seltenheit und Komplexität nicht einfach und dennoch unerlässlich für die mögliche Genesung der Patientin. Unser GTD-Referenzzentrum unterstützt Sie bei dieser Beurteilung, dem Erstellen des Behandlungsplans und dem Monitoring der Werte. Die Behandlung der Patientin bliebt in Ihrer Verantwortung, es sei denn Sie wünschen eine Übernahme (Bitte so im Formular unten vermerken).

Die Diagnostik und Therapieformen werden von uns laufend den aktuellsten Forschungsresultaten angepasst. Unser Zentrum ist das einzige GTD-Referenzzentrum in der Deutschschweiz. Wir arbeiten eng mit dem Genfer Zentrum zusammen.

So funktioniert es:

  1. Melden Sie ihre Patientin mit Hilfe des untenstehenden Formulars an
  2. Unsere GTD-Nurse bestätigt die Anmeldung bei Ihnen, organisiert die Schnittpräparate und leitet diese an unsere Pathologie weiter
  3. Unsere spezialisierten Pathologen beurteilen die Schnitte
  4. Diese Zweitmeinung wird zusammen mit Ihren versandten Unterlagen von unseren Gynäkologinnen und Onkologinnen beurteilt und ein Behandlungsplan wird erstellt
  5. Unsere GTD-Nurse schickt Ihnen die Ergebnisse und das Empfehlungsschreiben für die Behandlung per Mail zu
  6. Sie schicken die abgenommenen B-HCG-Werte regelmässig an unser Zentrum und wir beurteilen die Werte laufend
  7. Falls nötig nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf, um die Behandlung anzupassen
  8. Bei schwerwiegendem Verlauf (GTN) wird der Fall bei Bedarf an unserem interdisziplinären Tumorboard besprochen
  9. Nach Beendigung der Behandlung senden wir Ihnen den Schlussbericht per mail zu

 

Kontakt und Anmeldung:

Bei Fragen oder Unklarheiten dürfen Sie uns jederzeit gern kontaktieren:

Wenn Sie einen Fall anmelden möchten, laden Sie bitte das folgende Formular herunter, füllen Sie es digital aus und schicken Sie es uns per Mail. Alternativ können Sie es auch ausdrucken, ausfüllen und faxen.